Persönlich
für Sie da!
01 348 33 11

Mietwagen-Rundreise "Unberührtes Apulien"

Frühstück
Aufzahlung auf Halbpension möglich
01.09.2021 - 08.09.2021
03.09.2021 - 10.09.2021
Brindisi
FTI Österreich
München
ab € 815,00
pro Person
Highlights:

 Felsformationen in Vieste
Gargano Nationalpark
 Ostuni – „Città Bianca“
 Weltkulturerbe Alberobello
 Lecce – Symbol italienischen Barocks
 Gallipoli – Perle im Ionischen Meer

Diese Rundreise zeigt Ihnen so manch unbekannte Ecken Apuliens und gibt einen Einblick in die Kultur und Geschichte des italienischen Stiefelabsatzes. Fahren Sie entlang der hunderte Kilometer langen Küste und entdecken Sie die charakteristischen Dörfer mit ihren getünchten Häusern.

Reiseverlauf:


1. Tag: Ankunft in Bari
Ihre FTI-Reiseleitung erwartet Sie mit dem detaillierten Reiseverlauf und Informationen zur Rundreise am Flughafen (bitte Ankunftszeiten bei Buchung angeben). Übernachtung in Lucera.
 
Lucera
Unterkunft: Unterkunft: Grand Hotel Vigna Nocelli Resort & Spa, Kategorie 5 (o. ä.), ( Doppelzimmer)
Tageskilometer: ca.160 km
Sehenswürdigkeiten lt. Programm an Ihrem Reisetag (Änderungen vorbehalten): Anreise Bari, Lucera
 
2. Tag: Nationalpark von Gargano - Vieste - Lucera
Besuchen Sie nach dem Frühstück den Gargano Nationalpark, einen der größten in Italien. Der rund 1.200 qm große Park verdankt seinen Namen dem Monte Gardano, einem Berggipfel im Vorgebirge Apuliens. Entdecken Sie hier die Schönheit und die Vielfalt der Natur. Unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf einem der beiden Seen oder wandern Sie durch die Wälder des Parks. Eine der Attraktionen ist die Pilgerstätte "San Giovanni Rotondo". Rund um Vieste können Sie die charakteristischen Felsformationen bestaunen. Übernachtung in Lucera.
 
Lucera
Unterkunft: Unterkunft: Grand Hotel Vigna Nocelli Resort & Spa, Kategorie 5 (o. ä.), Doppelzimmer
Verpflegung: Frühstück
Tageskilometer: ca.80 km
Sehenswürdigkeiten lt. Programm an Ihrem Reisetag (Änderungen vorbehalten): Gargano Nationalpark, Vieste, Lucera
 
3. Tag: Castel del Monte - Trani - Lucera
Besuchen Sie heute die Burg "Castel del Monte", ein UNESCO Weltkulturerbe, das für seine achteckige Form bekannt ist. An jeder der acht Ecken ist ein achteckiger Turm angebracht. Von hier aus haben Sie einen wunderbaren Blick auf Andria. Neben dem hübschen Hafen mit charakteristischen Fischerbooten sind die Kathedrale San Nicola Pellegrino sowie das Castello Svevo die Wahrzeichen der Stadt. Die geschichtsreiche Stadt Trani ist geprägt von den Einflüssen Fredericks II von Schwaben, der Trani zu einer Seefestung machte. Weiter geht es Richtung Brindisi zu Ihrem nächsten Hotel. Übernachtung in Mesagne.
 
Mesagne
Unterkunft: Agriturismo Tenuta MazzettaKategorie 4 (o. ä.), Doppelzimmer
Verpflegung: Frühstück
Tageskilometer: ca.267 km
Sehenswürdigkeiten lt. Programm an Ihrem Reisetag (Änderungen vorbehalten): Castel del Monte, Trani, Brindisi
 
4. Tag: Ostuni - Locorotondo - Brindisi
Nach dem Frühstück im Hotel fahren Sie nach Ostuni, auch bekannt als „Città Bianca“, denn die Altstadt besteht aus typisch weiß gekalkten Häusern. Besuchen Sie die Kathaedrale und erkunden SIe die engen Gassen der Stadt, die sich auf drei Hügeln erhebt. Nach dem Mittagessen (nicht inklusive) fahren Sie weiter nach Locorotondo, einem der schönsten Dörfer Italiens. Der Ort ist bekannt für seinen guten Wein und die engen Gassen mit weißen Kalkstein-Giebelhäusern. Übernachtung in Mesagne.
 
Mesagne
Unterkunft: Agriturismo Tenuta MazzettaKategorie 4 (o. ä.), Doppelzimmer
Verpflegung: Frühstück
Tageskilometer: ca.150 km
Sehenswürdigkeiten lt. Programm an Ihrem Reisetag (Änderungen vorbehalten): Ostuni, Città Bianca, Locorotondo
 
5. Tag: Alberobello - Matera - Brindisi
Nach dem Frühstück im Hotel besuchen Sie die bezaubernde Stadt und UNESCO Weltkulturerbe Alberobello – bekannt für die „Trullis“, die weißen Steinhäuser mit kegelförmigen Dächern aus dem 15. Jahrhundert. Besuchen Sie die neoklassizistische Minor Basilika und die magische Casa D'Amore aus dem Mittelalter, spazieren Sie durch die engen Gassen der Stadt und probieren Sie die traditionelle apulische Küche. Im Anschluss fahren Sie nach Matera, die Kulturhauptstadt Europas 2019, gelegen auf einer Hochebene mit Blick über ein beeindruckendes Tal. Eine Besonderheit dort sind die „Sassi“, in Felshänge gegrabene Wohnbauten. Übernachtung in Mesagne.
 
Mesagne
Unterkunft: Agriturismo Tenuta MazzettaKategorie 4 (o. ä.), Doppelzimmer
Verpflegung: Frühstück
Tageskilometer: ca.300 km
Sehenswürdigkeiten lt. Programm an Ihrem Reisetag (Änderungen vorbehalten): Alberobello, Matera, Basilikata, Sassi
 
6. Tag: Lecce - Otranto - Santa Cesarea Terme
Nach dem Frühstück und Check-out aus dem Hotel entdecken Sie Lecce. Die Stadt ist ein Symbol für den italienischen Barock, erbaut aus dem sogenannten "Lecce-Stein", einer Sandstein-Art. Besichtigen Sie den Dom mit seinem Glockenturm und bewundern Sie die architektonische Arbeit der Steinmeister. Machen Sie sich anschließend auf den Weg nach Otranto, dem östlichsten Punkt Ihrer Reise, die auf der Halbinsel Salento liegt. Besichtigen Sie die von Befestigungsmauern umgebene Altstadt sowie die imposante Burg. Die Hafenstadt ist reich an Kultur und bietet zudem traumhafte Strände. Übernachtung in Santa Cesarea Terme.
 
Santa Cesarea Terme
Unterkunft: Unterkunft: Hotel Aurora & Benessere , Kategorie 4 (o. ä.), Doppelzimmer
Verpflegung: Frühstück
Tageskilometer: ca.90 km
Sehenswürdigkeiten lt. Programm an Ihrem Reisetag (Änderungen vorbehalten): Lecce, Otranto, Halbinsel Salento, Santa Cesarea Terme
 
7. Tag: Gallipoli - Santa Cesarea Terme
Nach dem Frühstück im Hotel führt die Reise nach Gallipoli – die Perle im Ionischen Meer. Die Altstadt auf einer Kalksteininsel ist durch eine Brücke mit der auf dem Festland liegenden Neustadt verbunden. Einen Besuch wert ist der Fischmarkt, der sich im ehemaligen Burggraben des imposanten Schlosses befindet. Übernachtung in Santa Cesarea Terme.
 
Santa Cesarea Terme
Unterkunft: Unterkunft: Hotel Aurora & Benessere, Kategorie 4 (o. ä.), Doppelzimmer
Verpflegung: Frühstück
Tageskilometer: ca.140 km
Sehenswürdigkeiten lt. Programm an Ihrem Reisetag (Änderungen vorbehalten): Gallipoli
 
8. Tag: Abreisetag
Nach dem Frühstück fahren Sie zum Flughafen von Bari. Alternativ ist auch ein Anschlussaufenthalt buchbar.
 
Santa Cesarea Terme
Bari
Tageskilometer: ca.190 km
 
Eingeschlossene Leistungen:
7 Übernachtungen in Komfort Hotels inklusive Frühstück
Bei Buchung von Halbpension zusätzlich Abendessen
 
Nicht eingeschlossene Leistungen:
Mietwagen und Benzin
Mahlzeiten außerhalb der gebuchten Hotelleistungen
Getränke
Eintritts- und Trinkgelder
Ausgaben des persönlichen Bedarfs
Touristensteuer (Details auf S. 274)

Weitere
Angebote

Faszination Königsstädte & The View Magically Royal Ocean Hotel

am 05.09.2021
2 Wochen
Halbpension
München
am 12.09.2021 um 881.-
am 18.09.2021 um 892.-
am 26.09.2021 um 892.-
am 03.10.2021 um 892.-
im Zielgebiet inklusive
ab € 915,00pro Person

Best of Azoren

2 Wochen ab 10.10.2021
Landeskategorie 3 *
lt. Programm
München
04.07./18.07./01.08./15.08./29.08. & 12.09.2021
alle Transfers Vorort inklusive
ab € 2.881,00pro Person

Weitere
Angebote

Faszination Königsstädte & The View Magically Royal Ocean Hotel

am 05.09.2021
2 Wochen
Halbpension
München
am 12.09.2021 um 881.-
am 18.09.2021 um 892.-
am 26.09.2021 um 892.-
am 03.10.2021 um 892.-
im Zielgebiet inklusive
ab € 915,00pro Person

Best of Azoren

2 Wochen ab 10.10.2021
Landeskategorie 3 *
lt. Programm
München
04.07./18.07./01.08./15.08./29.08. & 12.09.2021
alle Transfers Vorort inklusive
ab € 2.881,00pro Person